Spurenleger

 

05.03. bis 05.06.2016
Volkmar Förster, Olaf Hoppe, Carl Knauf, Katrin Lau, Gerhard Reinisch

 

Mit der Frühlingsausstellung „Spurenleger“ präsentiert die Kunsthalle Wittenhagen  Malerei in Acryl, Öl und Mischtechnik von Olaf Hoppe und Gerhard Reinisch. Der Künstler  Volkmar Förster ist mit Farbholzschnitten und Arbeiten auf feinem, frei schwebendem Chinapapier vertreten. Katrin Lau stellt Porträtbüsten und Ganzplastiken in Ton bzw. Paperclay mit farbig gestalteten Oberflächen aus. Im Kleinen Saal werden Arbeiten des verstorbenen Künstlers Carl Knauf gezeigt. Die private Leihgabe ist in der Tradition der Freilichtmalerei in den Dünenlandschaften der Kurischen Nehrungen entstanden.  Als Kurator zeichnet erstmals Andre van Uehm verantwortlich. Van Uehm ist seit mehr 35 Jahren als freischaffender Fotograf und Kurator tätig und Vorstandsmitglied des Künstlerbundes Mecklenburg-Vorpommern.